Prinz Carl Philip

Begehrtes Nordlicht

Seit der Trennung von Emma Pernald strömen immer mehr Studentinnen an die Uni, an der Prinz Carl Philip studiert

Seit März dieses Jahres ist von Schweden wieder Single: Und offenbar scheint er seit der Trennung von Emma Pernald nun einer der begehrtesten Junggesellen des skandinavischen Königreichs zu sein. Denn die Universität in Alnarps, an der der 30-Jährige Landwirtschaft studiert, verzeichnet seit der Trennung eine auffällig hohe Bewerberanzahl weiblicher Studentinnen.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

12. September 2017  Nachdem das Tagesprogramm erledigt ist, geht die königliche Familie gemeinsam ins Konzert anlässlich der Eröffnung des Parlaments.
Die jungen Royals rund um Prinz Carl Philip haben sich für die abendliche Veranstaltung noch einmal frisch gemacht. Seine Schwestern, Victoria und Madeleine, haben sich dafür sogar umgezogen.
Prinzessin Madeleine hat ihr Twinset gegen ein luftig herbstliches Kleid eingetauscht und bezaubert darin an der Seite ihres Bruders. Ihr Ehemann Chris hat hingegen geschäftliche Verpflichtungen und kann sie nicht begleiten.
Prinzessin Victoria kann sich glücklich schätzen. Sie hat ihren Mann, Prinz Daniel, die ganze Zeit an ihrer Seite. In einem seidigen Etuikleid lenkt sie allerdings alle Blicke ganz allein auf sich.

193

"Die Bewerbungen strömen hier nur so ein", sagte ein Uni-Mitarbeiter laut der Zeitschrift "Svensk Damtidning". Angeblich habe es in Alnarps noch nie so viel weibliche Nachfrage gegeben.

Dem Bericht zufolge hat bislang jedoch keine Studentin das Herz des Prinzen erobert: Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden ... wir drücken Prinz Carl Philip die Daumen.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche