Victoria Beckham
© Getty Images Victoria Beckham

Posh in the City

Victoria Beckham will zum berühmtesten Freundinnen-Quartett dazu stoßen: Sie erhofft sich eine Rolle im zweiten Kinofilm von "Sex and the City"

Victoria Beckham hat neue Karrierepläne: Insidern zufolge möchte sie unbedingt in dem zweiten Kinofilm von "Sex and the City" mitspielen.

Ihre Chancen stehen recht gut: Schließlich wurde Victoria für den ersten Kinofilm sogar seitens des Produktionsteams angefragt. Sie musste ihren kurzen Auftritt jedoch leider absagen, die Vorbereitungen für ihre "Spice Girls"-Reunion-Tour kamen ihr in die Quere.

Nun nimmt Posh eifrig Schauspielunterricht, wie "nydailynews.com" berichtet. Anscheinend möchte die Designerin beweisen, dass sie nicht nur als musikalischer Star für die Bühne geschaffen ist.

Ein bisschen Schauspielerfahrung bringt die Frau von David Beckham immerhin mit: So hat sie neben dem "Spice Girls"-Film "Spiceworld" auch in einer Episode von "Ugly Betty" mitgespielt. Ob das für Victoria Beckham jedoch reichen wird, um sich neben Sarah Jessica Parker und ihren einzigartigen Freundinnen zu behaupten?

csc