Pippa Middleton

Pippa wird Kolumnistin

Nach ihrem Partybuch "Celebrate" versucht sich Pippa Middleton erneut als Autorin. Sie schreibt nun eine monatliche Kolumne für das Magazin der britischen Supermarktkette "Waitrose"

Pippa Middleton: Pippa wird Kolumnistin

Pippa Middleton soll ab April 2013 die monatliche Kolumne "Pippas Festessen am Freitagabend" im Magazin der britischen "Waitrose" schreiben. Das teilte die offizielle Pressestelle am Montag (25. Februar) mit. In der Kolumne in "Waitrose Kitchen" soll die Schwester von Rezepttipps geben und Ideen zur Abendgestaltung präsentieren. Sie freue sich schon darauf, ihre eigene Leidenschaft für Essen und Unterhaltung zu teilen, sagte die 29-Jährige. Auf der Aprilausgabe des Magazins wird Pippa sogar als Cover-Girl zu sehen sein.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

13. Mai 2017  Ausgelassen zeigen sich William und Kate bei einer Teeparty im Garten des Buckingham Palace.
1. Mai 2017  Einen Tag vor ihrem zweiten Geburtstag veröffentlicht das Königshaus ein neues Foto von Prinzessin Charlotte. Aufgenommen wurde das zuckersüße Porträt von Herzogin Catherine selbst. 
23. April 2017  Das muss Liebe sein! Prinz William und Herzogin Catherine beobachten gemeinsam die Londoner Marathon-Läufer und haben auch noch genug Zeit für alberne Spielchen mit der Druckluft-Tröte.
18. März 2017  Prinz William und Herzogin Catherine sind auf offiziellem Besuch in Frankreich. Ein Foto vor dem Eiffel-Turm darf da im Familienalbum natürlich nicht fehlen.

168

Die Kolumne scheint mit ihrem im vergangenen Jahr veröffentlichten Buch "Celebrate" vergleichbar zu sein. Dieses fand beim Volk jedoch nach zahlreichen vernichtenden Kritiken kaum Absatz. Auch dort gab Pippa Tipps für Menüs, Tischdekorationen und die Abendplanung. Kritisiert wurden damals vor allem die wenig originellen Ratschläge. So empfahl sie laut "guardian.co.uk" unter anderem Truthahn zu Weihnachten und Kürbissuppe zu Halloween.

In ihrem neuen Job wird sie sich nun beweisen müssen. Ihr Chef ist jedoch sehr zuversichtlich: "Pippa wird eine vorzügliche Mitarbeiterin des Magazins sein. Sie bringt viel Erfahrung mit, die sie unter anderem bei der Arbeit für das Party-Unternehmen ihrer Familie sammeln konnte", ist sich der Redakteur William Sitwell laut "guardian.co.uk" sicher.

Bekannt ist vor allem für ihren Auftritt als Trauzeugin bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate, die im April 2011 heiratete. Ihr enganliegendes, weißes Kleid machte sie weltberühmt.

Star-News der Woche