Pink und Carey Hart
© Getty Images Pink und Carey Hart

Pink Zweiter Versuch

Pink und ihr Ex Carey Hart sollen wieder ein Paar sein. Angeblich ist er auch schon in ihrem Haus in Malibu eingezogen. Aber wird es diesmal besser klappen?

Vor einem Jahr hatten sie sich getrennt – jetzt wollen Pink und Carey Hart ihrer Ehe offenbar eine zweite Chance geben. "Pink ist Hals über Kopf verliebt in Carey und will es noch mal probieren", verrät ein Freund des Paares dem amerikanischen Magazin "Us Weekly". Deshalb hat Pink ihren Ex jetzt sogar wieder in ihrem Haus in Malibu einziehen lassen.

Eigentlich nur folgerichtig - die beiden sind ja nie ganz voneinander losgekommen: Er spielte in dem Video zu ihrem Song "So What" mit, sie gingen gemeinsam joggen, küssten sich an Silvester, verloren nie ein schlechtes Wort übereinander – im Gegenteil. Selbst kurz nach der Trennung schwärmte Pink noch: "Wir lieben einander so sehr!" Und auch Carey hat immer gesagt: "Sie ist die Liebe meines Lebens."

Ob die Neuauflage jetzt besser klappt als der erste Versuch? Es sieht zumindest nicht schlecht aus. Der Freund verrät: "Die Beziehung war nie richtig vorbei. Sie haben nur eine Ehe-Pause eingelegt, weil sie sich kaum gesehen und es deshalb einfach nicht hingekriegt haben. Aber Pink hat nie die Hoffnung aufgegeben, dass es noch mal klappen würde. Allerdings lässt sie es diesmal vorsichtig angehen."

jwa