Pink Wer radelt denn da durch Berlin?

Sängerin Pink gönnte sich eine Tourpause und machte die deutsche Hauptstadt mit dem Fahrrad unsicher

Nicht schlecht dürften diejenigen gestaunt haben, die vergangenen Mittwoch (9. Juni) eine kurz geschorene Blondine mit knallgrünem Shirt auf einem pinkfarbenen Rad gesehen haben. Nach ihrem Konzert in Berlin hat sich Rock-Röhre Pink eine Auszeit gegönnt und ist mit dem Fahrrad durch die Hauptstadt geradelt.

Der 30-jährige Popstar schien den sonnigen Ausflug zu genießen. Ungeniert fragte Pink Passanten nach dem Weg. Auf ihrer Webseite twitterte die Powerfrau: "Berlin. Offiziell eine meiner Lieblingsstädte auf der Welt. Radtour durch die Stadt. Schöner Tag."

Begleitet wurde die Sängerin, mit bürgerlichem Namen Alecia Moore, von ihrem Ehemann Carey Hart. Nachdem sich das Paar zwischenzeitlich getrennt hatte, weicht ihr der Motocross Fahrer jetzt nicht mehr von der Seite.

Weiter geht's für Pink nach Großbritannien. Dort stehen die nächsten Konzerte auf dem Programm. Und vielleicht gibt es dort auch wieder eine radelnde Sängerin. Also, liebe Briten: Augen auf!

kpa