Pink

Ja, sie ist schwanger!

In der Show von Ellen DeGeneres bestätigte Pink ihre Schwangerschaft und verriet auch, dass sie bereits eine Fehlgeburt hatte

Pink, Carey Hart

Pink, Carey Hart

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Hanna Weig, die Verlobte von Jörn Schlönvoigt, ist inzwischen in der 26. Schwangerschaftswoche und freut sich riesig auf den Nachwuchs. Ende Dezember soll es soweit sein und die hübsche Brünette richtet schon das Kinderzimmer ein
Ganz stolz zeigt sich Moderator James Corden an der Seite seiner schwangeren Frau Julia Carey, die ihren Babybauch ganz festlich in ein samtiges Neckholder-Kleid von Stella McCartney verpackt hat.
Auch der werdende Papa Jeffrey Dean Morgan ist ganz aus dem Häuschen. Schließlich sieht seine Hilarie mit Babybauch im korallfarbenen Seidenkleid auf dem roten Teppich der Emmys auch ganz bezaubernd aus.
Im August gab Joanne Beckham ihre Schwangerschaft bekannt, nur einen Monat später ist die auch nicht mehr zu übersehen. Die jüngere Schwester von Star-Kicker David Beckham ist im sechsten Monat schwanger, besonders Davids Jüngste, Harper, soll sich auf den Familienzuwachs freuen. 

354

Schon seit Wochen kursierten Gerüchte darüber, ob Pink schwanger sei. Angeheizt wurden die Spekulationen durch einen verdächtig runden Bauch, den die Sängerin erst vor wenigen Tagen im knappen Bikini am Strand von L.A. präsentierte. Jetzt bestätigte Pink in einer Aufzeichnung der Show von US-Talkerin : "Ja, ich bin schwanger. Momentan esse ich für zwei."

Schon seit längerem wollte Pink offensichtlich schwanger werden. "Es gab kein Oops. Ich habe daran gearbeitet." Die 31-Jährige habe nicht früher über die Schwangerschaft sprechen wollen, da sie bereits eine Fehlgeburt hatte. "Ich war wirklich sehr nervös", erklärte sie gegenüber Ellen DeGeneres.

Auch das Geschlecht des Kindes ist schon bekannt: "Den Ärzten zufolge ist es ein Mädchen", erklärt Pink. "Meine Mutter hat mir immer eine Tochter für mich gewünscht, die so ist wie ich", scherzte sie.

Vater des Kindes ist , mit dem die Musikerin bereits seit 2006 verheiratet ist. Ganz harmonisch war das Zusammenleben der beiden in der Vergangenheit aber nicht: Erst 2008 trennten sie sich für einige Wochen. Schon kurze Zeit später kam das Paar aber wieder zusammen - und ist mittlerweile glücklich."In meinem Leben gab es nichts, wofür ich nicht hart hätte arbeiten müssen - und so ist auch meine Beziehung", so Pink.

aze

Mehr zum Thema

Star-News der Woche