Pierce Brosnan Mamma mia, Meryl!

"James Bond" Pierce Brosnan geht unter die Musicalsänger - und das auch noch an der Seite seiner absoluten Traumpartnerin

Was haben Ex-"James Bond"-Darsteller Pierce Brosnan und Charakterdarstellerin Meryl Streep gemeinsam? - Beide haben eine Schwäche für "ABBA". Wie das Filmblatt "Variety" berichtete, werden die Superstars Seite an Seite in der Verfilmung des Erfolgs-Musicals "Mamma Mia!" die größten Hits der Schweden singen - Hollywood hat ein neues Traumpaar.

Ob Pierce Brosnan dem Rollenangebot auch ohne sein Duett mit Meryl Streep zugestimmt hätte? Der 53-Jährige ist ein großer Fan der Schauspielerin, äußerte sich vollkommen begeistert zu seinem Musikprojekt. "Das ist doch der Hammer: Nach Griechenland fahren zu können, Zeit mit Meryl Streep verbringen zu dürfen und dann auch noch mit ihr ABBA-Lieder singen!?" Pierce wird sich allerdings noch etwas gedulden müssen: Die Dreharbeiten zur "Mamma Mia!"-Verfilmung beginnen erst im Juni, gedreht wird in Griechenland.

Ein Imagewechsel wird wohl trotz seinem Ausflug in den Musical-Film ausbleiben: Auf seine Action-Projekte will der beliebte Ex-"James Bond" trotzdem nicht verzichten. Vorraussichtlich Ende des Jahres beginnen die Dreharbeiten zu einer Fortzsetzung der "Thomas Crown Affäre".