Philipp Lahm
© Getty Images Philipp Lahm

Philipp Lahm "Ich will eine Familie gründen"

Fußballer Philipp Lahm steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen: Im Juli will er seine Freundin Claudia heiraten - und mit ihr die Familienplanung starten

"Ich hab die Frau gefunden, die ich liebe und mit der ich mein Leben verbringen will", verkündet Philipp Lahm glücklich. Der Fußballprofi befindet sich mitten in den Vorbereitung für seine Hochzeit mit Claudia Schattenberg am 14. Juli.

Im Interview mit der "Zeit" hat er nun verraten, was ihm die Ehe bedeutet - und worauf er sich in den nächsten Jahren besonders freut: "Ich will eine Familie gründen und Kinder kriegen. Ich verstehe Familie klassisch. Und ich verstehe Hochzeit klassisch."

Deshalb hat der 26-Jährige auch ganz altmodisch zuerst beim Brautvater um Claudias Hand angehalten, ehe er seiner Freundin selbst die Frage aller Fragen stellte. "Das war für beide ein großer Moment, schließlich kommt so was ja nur ein Mal im Leben vor."

Und damit dieser wichtige Tag auch wirklich perfekt wird, haben Philipp und seine Claudia bereits alles genau geplant: "Die Einladungen sind längst raus. Das Menü ist geplant und die Floristin für die Tischdekoration ist auch schon bestellt."

Sogar sein Outfit hat der Bräutigam bereits in Auftrag gegeben: "Hemd, Anzug, Weste - alles Maßarbeit. Die Krawatte in hellen Tönen." Bleibt nur zu hoffen, dass Phillip Lahm während der WM in Südafrika nicht allzuviel Gewicht verliert und sein Anzug später schlackert - schließlich findet die Hochzeit nur 3 Tage nach WM-Ende statt.

gsc