Petra Ecclestone

Millionen-Hochzeit

Nicht nur bei Hohenzollern wurde am Wochenende geheiratet. Auch "Formel-1"-Prinzessin Petra Ecclestone ließ sich trauen. Ihre Hochzeit war wohl die teuerste von allen - und wohl die mit der besten Gästeliste

Petra Ecclestone, Bernie Ecclestone

Petra Ecclestone, Bernie Ecclestone

Am Samstag (27. August) läuteten in Italien nicht nur die Hochzeitsglocken für Regisseurin Sofia Coppola, sondern auch für Petra Ecclestone. Die Tochter des Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone gab dem britischen Unternehmer James Stunt in einem mittelalterlichen Schloss im italienischen Dorf Bracciano das Ja-Wort. Knapp 250 Gäste ließen sich dieses Event nicht entgehen - darunter auch zahlreiche Promis. Kostenpunkt der Feierlicheiten: Höchste Schätzungen belaufen sich auf rund 5,7 Millionen Euro.

Petra Ecclestone auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Vater Bernie Ecclestone weicht seiner Tochter nicht von der Seite.

Petra Ecclestone auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Vater Bernie Ecclestone weicht seiner Tochter nicht von der Seite.

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

22. Dezember 2016: Fußballspieler Carlos Tévez hat in Buenos Aires seine Langzeitfreundin Vanesa Mansilla geheiratet. Bei der Zeremonie waren natürlich auch die drei Kinder des Paares dabei.
5. November 2016: Was für ein Fest - Audrina Patridge und ihr Verlobter Corey Bohan feiern eine pompöse Hochzeit mit rund 100 Gästen auf Hawaii. Der "The Hills"-Star bezaubert in einem figurbetonten Spitzenkleid. Ihr Ehemann kleidet sich dagegen deutlich legerer.
29. Oktober 2016: Michael Phelps teilt das erste Hochzeitsfoto mit seiner Liebsten Nicole Johnson. Sie gaben sich im mexikanischen Cabo San Lucas zum zweiten Mal das Jawort. Klammheimlich hatte der US-Schwimmstar Johnson allerdings bereits am 13. Juni in Paradise Valley, Arizona, geheiratet. "Meine beste Freundin ... Ich liebe dich", schreibt der US-Schwimmstar zu dem Bild.
René Adler und Lilli Hollunder

160

Wie es sich für eine Millionenerbin gehört, ließ sich die Braut in einem weißen Rolls Royce zur Trauung chauffieren. Kein Geringerer als der ehemalige französische Formel-1-Pilot Jean Alesi saß hinter dem Steuer des Wagens.

Im Schloss Odescalchi angekommen, zeigte sich die 22-Jährige in ihrem 90 000 teuren Brautkleid von Designerin Vera Wang. Eine Ausgabe, die kaum ins Gewicht fällt, führt man sich die Gesamtkosten der Feier vor Augen. Schätzungen variieren zwischen einer und mehr als fünf Millionen Euro. Für das perfekte musikalische Ambiente sorgte das "Royal Philharmonie Orchester", das einen Tag zuvor eingeflogen wurde. Für den Hochzeitstanz griff dann jedoch ein ganz Anderer zu: Eric Clapton höchstpersönlich soll sich dafür die Ehre gegeben haben.

Prinzessin Beatrice kam mit ihrer Mutter Sarah Ferguson und Schwester Eugenie zur VIP-Hochzeit.

Prinzessin Beatrice kam mit ihrer Mutter Sarah Ferguson und Schwester Eugenie zur VIP-Hochzeit.

Unter den Hochzeitsgästen der exquisiten Feierlichkeit: Ex-Formel 1-Manager Flavio Briatore mit seiner Frau Elisabetta Gregoraci, Paris und Nicki Hilton sowie deren Mutter Kathy Hilton. Und auch Sarah Ferguson nahm zusammen mit ihren Töchtern, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie an der Märchenhochzeit teil.

Das Schloss sollte Einigen wohl bekannt vorkommen, denn hier hatte bereits die Hochzeit von Tom Cruise und Katie Holmes stattgefunden. Ein riesiges Feuerwerk bildete den Höhepunkt des Abends. Von der Schwester gab es für ein solch gelungenes Fest - auch wenn Neid das größte Kompliment ist - nur Lob: "Die Hochzeit meiner Schwester war eines der schönsten Nächte. Sie sah unglaublich aus und ich bin so stolz auf sie", twitterte Tamara Ecclestone. Bleibt abzuwarten, was diese Erbin uns noch bescheren wird.

yyo

Star-News der Woche

Gala entdecken