Peter Graves
© WireImage.com Peter Graves

Peter Graves "Mission Impossible"- Star gestorben

Wenige Tage vor seinem 84. Geburtstag ist Schauspiellegende Peter Graves tot in seinem Haus gefunden worden

Der Hollywood-Veteran Peter Graves ist tot: Er wurde am Sonntag (14. März) in seinem Haus in Los Angeles gefunden.

Wie "people.com" berichtet, ist davon auszugehen, dass der 83-jährige TV-Serienheld aus "Mission Impossible" einem Herzinfarkt erlag. Er sei nach einem Brunch mit der Familie zusammengebrochen und habe icht wiederbelebt werden können. Das gab seine Sprecherin Sandy Brokaw bekannt.

Von 1967 bis 1973 war Graves als Hauptfigur Jim Phelps auf Mission, später wurde er durch "Airplane" und "Airplane II" zu einer Kultfigur des Comedy-Genres.

Im Verlauf seiner über 60 Jahre andauernden Hollywoodkarriere wurde Peter Graves unter anderem mit einem Emmy sowie 2009 mit einem eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet; er hinterlässt seine Frau Joan und die drei gemeinsamen Töchter Kelly, Claudia und Amanda.

gsc