Peter Facinelli
© Getty Images Peter Facinelli

Peter Facinelli Schweinische Überraschung

Zum dreizehnten Geburtstag überraschte Peter Facinelli seine Tochter mit einem ungewöhnlichen Präsent: Der "Twilight"-Star schenkte ihr ein Schwein

Wenn 13-Jährige Geburtstag haben, wünschen sie sich meist Klamotten oder Schminke, vielleicht sogar einen Hund. Peter Facinellis Tochter ist da ganz anders: Zu ihrem Ehrentag bekam sie ein Schwein. Das erzählte der Twilight-Star jetzt in der US-Late-Night-Show "Jimmy Kimmel live".

Peter brachte sogar ein Foto von dem Tier mit und berichtete stolz:"Meine Tochter nennt das Schwein 'Mia-ham', in Anlehnung an David Beckham. Sie liebt Fußball und will ihm beibringen zu spielen. Das Schwein wird es sicher bis in die Weltmeisterschaft schaffen".

Peter Facinelli, der in Twilight Dr. Carlisle Cullen spielt, wurde ursprünglich durch die US-Serie "Fastlane" bekannt. Seit 2001 ist er mit Jennie Garth verheiratet, mit er insgesamt drei Töchter hat.

Ein teeniegerechtes Geschenk gab es zum Geburtstag von Tochter Luca Bella dann aber auch noch: "Wir haben ihr einen Shoppingtrip geschenkt und ich war so lange dabei, bis ich nicht mehr konnte - was schon nach sieben Minuten der Fall war", scherzte Peter Facinelli.

aze