Pete Doherty
© Wireimage.com Pete Doherty

Pete Doherty Verdächtiger Ringfinger

Neue Liebe, neue Verlobung: Pete Doherty macht Ernst - auch ohne Kate Moss. Er soll sich neu gebunden haben

Wenn schon, denn schon: Pete Doherty fackelt nicht lange. Wenn er so richtig gefunkt hat, dann darf es als Geschenk an die Liebste auch schon mal ein Heiratsantrag sein. Kaum, dass Kate Moss als seine Ex-Traumfrau betrachtet werden kann, hat er schon einer anderen einen bedeutungsschwangeren Ring an den Finger gesteckt: Das behauptete laut "Women's Wear" zumindest das kanadische Model Irina Lazareanu, als man sie bei der Pariser Modewoche auf den auffällig großen Klunker an ihrem Ringfinger ansprach: "Ich bin seit kurzem verlobt", antwortete Madame knapp und ließ dabei wenig Spielraum für Spekulation.

Ganz abwegig wäre es nicht. Immerhin kennen sich die beiden seit zehn Jahren, arbeiteten sogar bereits bei diversen Projekten zusammen. Und zuletzt sah man sie Händchen haltend und sich küssend - nicht zum ersten Mal in ihrem Leben. Sie starteten vor Jahren schon mal einen Versuch. Man darf gespannt sein, ob es bei On/Off-Spezialist Pete Doherty tatsächlich der letzte sein wird, so wie ein solcher Ring es eigentlich versprechen sollte ...