Patrick Swayze
© Getty Patrick Swayze

Patrick Swayze Es geht bergauf

Positive Nachrichten von Patrick Swayze: Der Schauspieler spricht gut auf seine Krebsbehandlung an und zeigt sich unternehmungslustig

Patrick Swayze ist ein Kämpfer. Der Schauspieler, der an Bauchspeichelkrebs leidet, spricht gut auf die Behandlung am "Stanford University Medical Center" an. Diese tolle Nachricht wolle er seinen Fans nicht vorenthalten und verriet sie deshalb dem "People"-Magazin.

Aufgrund seines stabilen Gesundheitszustandes kann der 55-Jährige derzeit viel unternehmen. Bereits am Wochenende hatte man ihn und seine Frau Lisa Niemi bei einem Basketballspiel der "L.A. Lakers" gesehen. Dem Magazin erzählte er noch mehr private Details: "Lisa und ich sind gerade aus New Mexico zurückgekehrt, wo wir den Beginn des Frühlings genossen haben. Das letzte Wochenende haben wir in Reno verbracht, wo wir Lisas Geburtstag mit ein paar Freunden gefeiert haben. "

Als Geschenk hatte Patrick Swayze ihr ein Schmückstück gekauft, das "etwas ganz Besonderes ist und das sie absolut verdient hat."

Zwischendurch kehrt der Schauspieler immer wieder in die Klinik zurück, um sich weiter behandeln zu lassen. Es bleibt ihm zu wünschen, dass die Therapie weiterhin so erfolgreich verläuft.

jgl