Patrick Dempsey
© WireImage.com Patrick Dempsey

Patrick Dempsey Sportliche Spendenaktion

Patrick Dempsey sammelt gemeinsam mit einigen Profi-Radrennfahrern Spenden für Krebs-Patienten

Radeln für den guten Zweck: Schauspieler Patrick Dempsey veranstaltet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal eine besonders sportliche Spendenaktion. Der Hobby-Rennfahrer wird gemeinsam mit einigen Profi-Radsportlern im US-Bundesstaat Maine ein Fahrradrennen veranstalten, um Spenden für das "Patrick Dempsey Center for Cancer Hope and Healing" zu sammeln. 2008 eröffnete der "Grey's Anatomy"-Star in seiner Heimatstadt Lewiston das Informationszentrum für Krebskranke und deren Angehörige, um ihnen in der schwierigen Zeit der Krankheit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Unterstützung bei seiner sportlichen Spendenaktion für Krebs-Patienten findet Patrick Dempsey in Radrennfahrer und Bronze-Olympiasieger Levi Leipheimer, Olympionike George Hincapie und "Tour de France"-Teilnehmer Chris Horner. Die Veranstaltung geht über zwei Tage. Am 2. Oktober werden Walking- und Laufwettbewerbe stattfinden, am 3. Oktober folgt das Radrennen für den guten Zweck.

Patrick Dempsey musste sich selbst bereits zwangsläufig mit dem Thema Krebs auseinandersetzen. 1998 erkrankte seine Mutter an Eierstockkrebs, konnte diesen aber glücklicherweise besiegen.

kma