Patrick Dempsey
© Bulls Press Patrick Dempsey

Patrick Dempsey Der 1-Million-Dollar-Rennfahrer

Patrick Dempseys Spendenaktion zugunsten von Krebs-Patienten war ein voller Erfolg: Bei einem Sporttag kamen rund 1,1 Millionen Dollar zusammen

Patrick Dempsey ist nicht nur sportlich durchtrainiert, er tut auch noch Gutes: Bereits zum zweiten Mal organisierte er in seiner Heimatstadt Lewiston im US-Bundestaat Maine eine sportliche Benefizveranstaltung zugunsten von Krebspatienten. Am vergangenen Wochenende (2. und 3. Oktober) brachte er rund 4000 Sportbegeisterte dazu, an Walking- und Laufwettbewerben sowie an einem Radrennen teilzunehmen. Stolze 1,1 Millionen Dollar (etwa 730.000 Euro) kamen dabei an Spenden zusammen.

Die Summe wird dem "Patrick Dempsey Center for Cancer Hope and Healing" zu Gute kommen, welches der Schauspieler vor zwei Jahren gegründet hat. Die Inspiration dafür kam von seiner Mutter: Sie konnte vor einigen Jahren den Krebs besiegen.

Der "Grey's Anatomy"-Darsteller schwang sich höchstpersönlich mit aufs Rad und lieferte sich unter anderem mit Rennfahrer-Profis Levi Leipheimer und Chris Horner ein ehrgeiziges Duell. Gute Sache, "McDreamy"!

sst

"McDreamy" wird zum rennfahrer: In voller Montur nahm Patrick Dempsey an seinem Benefiz-Radrennen am vergangenen Wochenende in Maine teil.
© Bulls Press"McDreamy" wird zum Rennfahrer: In voller Montur nahm Patrick Dempsey an seinem Benefiz-Radrennen am vergangenen Wochenende in Maine teil.