Paris Hilton und Victoria Beckham
© Getty Images Paris Hilton und Victoria Beckham

Paris Hilton + Victoria Beckham Freundschafts-Anfrage

Paris Hilton ist total begeistert von Victoria und David Beckham. Deshalb möchte sie die beiden sogar zu den Pateneltern ihrer zukünftigen Kinder machen

Paris Hilton und Victoria Beckham sind berühmt, ziemlich reich, mögen beide Mode - aber sonst verbindet sie nicht allzu viel. Von wegen! Wie Paris Hilton dem britischen "Mirror" in Cannes verriet, sind die beiden befreundet - wenigstens aus Paris' Perspektive. "Wir waren in Los Angeles mit David und Victoria Essen und haben uns gleich richtig gut verstanden", schwärmt sie.

Paris ist so hingerissen von Victoria und David Beckham, dass sie offenbar sogar darüber nachdenkt, die beiden in ihre Familie aufzunehmen: "Ich werde sie fragen, ob sie die Paten meiner Kinder werden wollen", so Paris.

Zumindest aus ihrem Kinderwunsch könnte Realität werden - schließlich möchte Paris Hilton mit ihrem Freund Doug Reinhardt laut "Mirror" bald eine Familie gründen. "Ich werde meine Kinder David und Victoria nennen, weil meine Kinder mal so hübsch werden sollen wie sie", so Paris Hilton.

Schon 2007 hatte Paris von Victoria geschwärmt: "Wir könnten Seelenverwandte sein!" Doch damals hatte Victoria Beckham die Freundschafts-Anfrage von Paris Hilton noch abgelehnt. Aber warum dann neulich das Dinner for four? Sieht so aus, als könnte Posh ihre Meinung über Paris Hilton inzwischen geändert haben.

jwa