Paris Hilton Sprung ins kalte Wasser

Paris Hilton vergnügt sich schon wieder mit einem neuen Mann. Hollywood-Newcomer Adrian Grenier ist zwar schon vergeben, ging aber trotzdem mit Paris baden

Paris fischt derzeit nicht gerade im Trüben: Am Wochenende hatte die blonde Skandalnudel nach Tyler Atkins schon wieder einen neuen Fisch an der Angel. Mit Hollywood-Newcomer Adrian Grenier genoss sie Wasserspiele am Strand von Malibu. Die beiden trafen sich zum Surfen und tobten ausgelassen im Meer. Wie seine Freundin, das Model Melissa Keller, das wohl fand? Obwohl Adrian, bekannt aus "Der Teufel trägt Prada", schon vergeben ist, schien er den Strandtag mit Paris sehr zu genießen. Eifrig posierte er für die Paparazzi. Vielleicht hat Paris aber auch nur den Titel von Adrians TV-Serie "Entourage" (deutsch: Gefolge) wörtlich genommen und beide sind nur Surf-Freunde.