Paris Hilton
© Getty Images Paris Hilton

Paris Hilton Rap mit Snoop Dogg

In einem Video präsentiert sich Paris Hilton an der Seite von Snoop Dogg als rappende Barfrau

Welch eine seltsame Konstellation: Paris Hilton steht als Barfrau in einem Nachtclub, Snoop Dogg sitzt ihr gegenüber und die beiden starten einen Rap-Battle. Natürlich ist diese Situation nicht im wahren Leben passiert, sondern inszeniert. Für seine Show "Dogg after Dark", die auf "MTV" ausgestrahlt wird, hat Snoop Dogg Paris Hilton zu diesem kleinen verbalen Schlagabtausch animiert. Über die Zusammenarbeit wird sich Paris bestimmt gefreut haben, zeigte sich doch Sir Paul McCartney nicht gerade begeistert, als ihm Paris ein Duett vorschlug. So wurde es wenigstens ein Rap mit einem bekannten Kollegen.

Beste Freunde sind Paris Hilton und Snoop Dogg aber anscheinend nicht geworden: Gestern (17. Februar) feierte das It-Girl ihren 28. Geburtstag am 17. Februar im "Butter"-Club in New York. Mickey Rourke und Stavros Niarchos gehörten zu den geladenen Gästen von Paris Hilton, der Rapper jedoch nicht.

jgl

Paris Hilton rappt mit Snoop Dogg:

Video