Pamela Bach
© WireImage.com Pamela Bach

Pamela Bach Drei Monate Knast

Pamela Bach, die Ex-Frau des ehemaligen "Baywatch"-Stars David Hasselhoff, tritt ihre Haftstrafe an

Die Ex-Frau von David Hasselhoff, Pamela Bach, trat gestern drei Tage zu früh ihre dreimonatige Haftstrafe in einem Gefängnis in Los Angeles an. Sie wurde während einer Polizeikontrolle beim Fahren unter Alkoholeinfluss erwischt und muss jetzt die Konsequenzen tragen. Statt der üblichen 30 Tage Haft muss Pamela für 90 Tage hinter Gitter, weil es der zweite Vorfall innerhalb eines Jahres war und sie dadurch gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen hat.

Die 46-jährige Schauspielerin wurde im März und November letzten Jahres mit Alkohol im Blut verhaftet und hat gestern ihre Strafe angetreten. Außerdem muss Pamela Bach ihren Führerschein für zwei Jahre abgeben. Nach ihrer Haftstrafe muss sie desweiteren an einem Programm für Süchtige teilnehmen und eine elektronische Fußfessel tragen, die den Alkoholgehalt im Blut messen kann.

Da waren sie noch ein Herz und eine Seele: Pamela Bach und David Hasselhoff.
© WireImage.comDa waren sie noch ein Herz und eine Seele: Pamela Bach und David Hasselhoff.

Pamela war von Dezember 1989 bis Juli 2006 mit David Hasselhoff verheiratet. Am 26. Juli 2006 wurde die Scheidung der beiden offiziell vollzogen, der ein unschöner Scheidungskrieg vorausging und ein wenig freundlicher Umgang der beiden miteinander folgte. Sie haben zwei gemeinsame Töchter: Taylor und Hayley.

David Hasselhoff macht ebenfalls immer wieder durch Alkohol-Eskapaden auf sich aufmerksam. Ein von seiner Tochter gedrehtes Video, in welchem David Hasselhoff sturzbetrunken einen Hamburger vom Boden isst, schaffte es sogar ins Internet.

Seine Ex-Frau Pamela hat im Gefängnis jetzt vielleicht auch die Möglichkeit, ein paar CDs zu hören. Das Lied "Looking for Freedom" ihres Ex-Mannes steht da ganz oben auf der Wunschliste von Pamela Bach.

kvs