Pamela Anderson ... und da war sie

Ex-Baywatch-Nixe Pamela Anderson hat sich einen neuen Job gesucht: Beim Magiermeister in Las Vegas statt beim Bademeister in Kalifornien verbringt sie die nächsten drei Monate

Was für ein Sommerjob: Pamela Anderson, bestens bekannt für "Baywatch" und Brustimplantate, wird diesen Sommer in Las Vegas verbringen. In der glitzernden Hauptstadt der Unterhaltung wird sie Showzauberer Hans Klok als Assistentin zur Seite stehen. Kloks Programm "The Beauty of Magic" wird während des Sommers im "Planet Hollywood Hotel and Casino" gezeigt. Der blonde Männertraum ist genau die richtige Kandidatin für die wichtigste Aufgabe einer Magie-Show-Helferin: Sie zieht die Aufmerksamkeit in den wichtigen Momenten auf sich.

Pamela selbst ist begeistert von dem Job: "Ich liebe es, Dinge zu tun, die nicht alltäglich sind und natürlich bin ich immer für ein Abenteuer zu haben, denn das wird garantiert eines." Diese Abenteuerlust wird die Baywatchnixe und mehrfache Rockerehefrau sicherlich auch nach ihrem 40. Geburtstag am 01. Juli nicht verlieren. Die drei Millionen Dollar, die sie angeblich für ihren Einsatz bezahlt bekommt, sind vielleicht sogar noch ein kleines bisschen überzeugender.