Pamela Anderson
© Wireimage.com Pamela Anderson

Pamela Anderson Das war wohl nix

Oder doch? Zwar reichte Pamela Anderson nach 72 Tagen die Scheidung ein, doch vorbei ist es mit Rick Salomon offenbar noch nicht

Nach nur 72 Tagen, nicht einmal drei Monaten nach der Blitz-Hochzeit mit Rick Salomon, war es soweit: Laut dem US-Magazin "People" reichte Pamela Anderson am Freitag, den 14. Dezember, in Los Angeles zum dritten Mal die Scheidung ein - sogar für den ehemaligen "Baywatch"-Star ziemlich rekordverdächtig. Mit Ex-Mann Tommy Lee verband sie drei Ehejahre, mit Kid Rock, Kandidat Nummer 2, immerhin ein Vierteljahr.

Wie aus Gerichtsunterlagen hervorging, waren unüberbrückbare Differenzen der Grund, warum aus ihrem Jetzt-Mann Rick Salomon plötzlich ein Ex wie alle anderen werden sollte. Doch schon kurz darauf wurde wieder zurück gerudert: "Wir kriegen das hin", war plötzlich auf ihrer Internetseite zu lesen. Auf einen Vermerk, ob sie sich damit auf ihre Ehe bezieht, verzichtete Pam. Doch die Vermutung einer Versöhnung liegt nahe - waren die beiden doch noch am Montag beim gemeinsamen Shopping in Malibu gesichtet wurden...