Ozzy Osbourne
© Getty Images Ozzy Osbourne

Ozzy Osbourne Führerschein mit 60

Achtung, Ozzy gibt Gas: Ab sofort müssen sich die Autofahrer in Los Angeles vor Ozzy Osbourne in Acht nehmen. Der Rocker hat seinen Führerschein gemacht

Ozzy Osbourne darf nun offiziell die Straßen unsicher machen: Wie der Sänger auf seiner "Twitter"-Seite schreibt, hat er endlich seinen Führerschein gemacht. "Ich habe meine Fahrprüfung bestanden. Es hat 60 Jahre gedauert, aber ich habe es geschafft. Das erste Mal in meinem Leben darf ich legal hinters Steuer. Also passt auf", warnt Ozzy die anderen Autofahrer.

Fahrerfahrung dürfte Ozzy, trotzdem er gerade erst im Besitz einer Fahrlizenz ist, ausreichend gesammelt haben: Auch ohne Fahrerlaubnis kutschierte er Gattin Sharon zwei Stunden von Los Angeles nach Palm Springs. Wie der Altrocker selbst erzählte, hatte er große Schwierigkeiten einen Fahrlehrer zu finden. Spätestens nach drei Praxis-Stunden hätten die meisten aufgegeben, gibt Ozzy Osbourne in einem früheren Interview zu.

jan