Owen Wilson
© Getty Owen Wilson

Owen Wilson Auf dem Weg der Besserung

Die Nachricht schockte die Menschen: Owen Wilson hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Jetzt will sich der 38-Jährige erst mal um sich kümmern und legt eine Karrierepause ein

Diese Nachricht klingt weitaus besser als die letzte aus dem Hause Owen Wilson: Der Schauspieler, der seine Fans mit einem scheinbar völlig überraschenden Selbsttötungsversuch schockte, befindet sich laut dpa wieder in "guter Verfassung".

Mittlerweile wird berichtet, dass Owen schon länger unter depressiven Verstimmungen litt. Jetzt konzentriert er sich erst mal auf das, was wirklich wichtig ist: wieder gesund zu werden. Er hat seine Hauptrolle in dem Film "Tropic Thunder" abgesagt. Für das Projekt unter der Regie von Ben Stiller hätte er in zwei bis drei Wochen bereits wieder in Hawaii vor der Kamera stehen müssen. Owen Wilson und Ben Stiller sind gute Freunde und haben bereits acht Filme zusammen gedreht, darunter Hits wie "Zoolander" und "Starsky und Hutch".