Oscar 2012

Die Gewinner auf einen Blick

Der französische Stummfilm "The Artist" triumphierte bei den 84. Academy Awards. Aber auch andere konnten sich freuen: Sehen Sie hier alle Gewinner auf einen Blick

Jean Dujardin

Jean Dujardin

Academy Awards

Die Oscar-Gala in Hollywood

Penélope Cruz
George Clooney und Stacy Keibler
Sandra Bullock vor dem Kodak Theater
Vorjahresgewinner Colin Firth mit seiner Frau Livia. Er wird den Oscar an die "Beste Hauptdarstellerin" überreichen.

73

"And the Oscar goes to..": Der französische Stummfilm "The Artist" gab bei den 84. wie erwartet den Ton an. Gleich fünf der begehrten Trophäen heimste das Werk ein, darunter die wichtigsten Auszeichnungen "Bester Film" und "Beste Regie". Auch Hauptdarsteller konnte sich über den Preis als" Bester Hauptdarsteller" freuen, und warf Hollywood-Liebling aus dem Rennen.

Für war es ebenfalls ein erfolgreicher Abend. Für ihre Rolle in "Die eiserne Lady" gewann sie ihren wohlverdienten dritten Oscar. Martin Scorseses Jugendbuchverfilmung "Hugo Carbret" zählte ebenfalls zu den Abräumern des Abends und nahm fünf der begehrten Preise, darunter "Bestes Szenenbild" und "Beste Kamera" mit nach Hause. Die deutschen Hoffnungen wurden leider nicht erfüllt. Dokumentarfilm "Pina", wie auch der Kurzfilm von Max Zähle gingen leer aus.

Lesen Sie auf der zweiten Seite einen Überblick über sämtliche Gewinner des Abends:

Bester Film:

"The Artist"

Bester Schauspieler:

Jean Dujardin, "The Artist"

Beste Schauspielerin:

Meryl Streep, "Die Eiserne Lady"

Beste Nebendarstellerin:

, "The Help"

Bester Nebendarsteller:

, "Beginners"

Beste :

"Hugo Cabret", Robert Richardson

Bestes Szenenbild:

"Hugo Cabret", Dante Ferretti und Francesca Lo Schiavo

Bestes Kostümdesign:

"The Artist", Mark Bridges

Bestes Make-Up:

"Die Eiserne Lady", Mark Coulier und J. Roy Helland

Bester fremdsprachiger Film:

"Nader und Simin" (Iran),

Bester Schnitt:

"Verblendung", Kirk Baxter und Angus Wall

Bester Tonschnitt:

"Hugo Cabret", Philip Stockton und Eugene Gearty

Beste Tonmischung:

"Hugo Cabret", Tom Fleischman und John Midgley

Bester Dokumentarfilm:

"Undefeated", TJ Martin, Dan Lindsay and Rich Middlemas

Bester Animationsfilm:

"Rango", Gore Verbinski

Beste Specialeffekte:

"Hugo Cabret", Robert Richardson

Beste Filmmusik:

"The Artist", Ludovic Bource

Bester Song:

"Mann oder Muppet" (aus "Die Muppets"), Bret McKenzie

Bestes adaptiertes Drehbuch:

"The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten", Alexander Payne, Nat Faxon und Jim Rash

Bestes Originaldrehbuch:

"Midnight in Paris", Woody Allen

Bester Kurzfilm:

"The Shore", Terry George und Oorlagh George

Bester dokumentarischer Kurzfilm:

"Saving Face", Daniel Junge und Sharmeen Obaid-Chinoy

Bester animierter Kurzfilm:

"The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore", William Joyce und Brandon Oldenburg

Beste Regie:

"The Artist", Michel Hazanavicius

Ehren-Oscar:

James Earl Jones, Dick Smith, Oprah Winfrey

Star-News der Woche