Orlando Bloom Jetzt wird es ernst

Orlando Bloom und Miranda Kerr haben in ihrer Beziehung schon einige Tiefs durchquert. Doch neuerdings zeigen die beiden sich verliebt wie niemals zuvor - sogar von Hochzeit ist die Rede

Die Beziehung von Orlando Bloom und Miranda Kerr war in der verganenen Zeit ein ewiges Hin und Her. Immer wieder war von Trennung die Rede, weil einer der beiden mal wieder anderweitig geflirtet hatte. Ein weiteres Problem war Orlandos große Eifersucht. Doch nun sollen die beiden sich endlich verlobt haben und eifrig Hochzeitspläne schmieden.

Ein Insider verriet: "Sie reden die ganze Zeit darüber, dass sie in einem Jahr heiraten wollen. Sie haben ein recht wildes Jahr hinter sich, aber sie lieben sich sehr und sie möchte seine Ehefrau sein."

Auch in der Öffentlichkeit zeigt sich das Paar neuerdings wieder sehr verliebt: Erst kürzlich wurden Orlando und das "Victorias Secret"-Model Händchen haltend und knutschend bei einem romantischen Abendessen im exklusiven Restaurant "Primitivo" in Kalifornien beobachtet.

Die 25-jährige Miranda trug dabei eine opulente Schmuckkollektion, die sie von Orlando geschenkt bekommen hatte – darunter einen unwerfenden, mit Diamanten besetzten Armreif. Auf ihren auffälligen Schmuck angesprochen, erklärte sie: "Ich trage nur noch den von Orlando!"

Angeblich hatte Orlando Bloom seiner Liebsten neuen Schmuck geschenkt, weil er von ihr verlangt hatte, nie mehr Schmuckstücke ihrer Exfreunde zu tragen. Ein wirksames Mittel gegen seine Eifersucht scheint das Paar also auch gefunden zu haben. rbr