Oprah + Co.

Diese Stars geben reichlich

Das "Parade"-Magazin veröffentlichte jetzt eine Liste mit den großzügigsten Stars: Oprah Winfrey landete auf dem ersten Platz, Brad und Angelina erst auf Platz 6. Wer gibt noch? Und wofür?

Oprah Winfrey

Viele Stars machen Schlagzeilen

mit karitativen Spenden in Millionenhöhe - aber sind diese Personen auch wirklich die, die am großzügigsten sind? "The Giving Back Fund", eine Organisation, die zur Philanthropie animiert, hat nun im "Parade"-Magazin eine Liste mit den 30 großzügigsten Berühmtheiten veröffentlicht. Alle Daten basieren auf den im Staatsarchiv vermerkten Spenden des Jahres 2007.

Barbra Streisand landet auf Platz drei der großzügigsten Stars

Barbra Streisand landet auf Platz drei der großzügigsten Stars

Talkmasterin schaffte es bis ganz an die Spitze der Liste. Dies wird viele kaum wundern, denn mit ihrer " Winfrey Foundation" und dem "Oprah's Angel Network", welches sich für Bildung, Gesundheit, Frauenrechte und Kinder auf der ganzen Welt einsetzt, ist sie ein echtes Vorbild. Oprah investierte im Jahr 2007 rund 35,6 Millionen Euro, mit Abstand die höhste Summe aus der Liste, in diese Stiftungen.

Auf dem zweiten Platz landete der Musiker Herb Alpert mit 9,2 Millionen Euro und seiner "Herb Alpert Foundation", die musikalische Ausbildungen fördert. Außerdem baute er die Musikschule "UCLA Herb Alpert School of Music" auf. Gleich nach HerbHerbf dem dritten Platz wieder. Die Summe ihrer Spenden in 2007 beläuft sich auf umgerechnet 7,8 Millionen Euro. Ihre "Streisand Foundation" hat unter anderem die Umwelt, Bürgerrechte und AIDS-Forschung im Fokus.

Der Schauspieler und Unternehmer bietet an seinem ehemaligen College Stipendien an, für die man sich bewerben kann. Im Jahr 2007 stellte er dafür rund sieben Millionen Euro zur Verfügung. Ganz knapp hinter Paul Newman liegt Schauspieler , der an eine Kirche in Malibu mehrere Millionen spendete.

Brad Pitt und Agelina Jolie sind auf dem sechsten Platz mit dabei

Brad Pitt und Angelina Jolie sind auf dem sechsten Platz gelandet

und Brad Pitts sechs Millionen Euro Spenden brachten das wohltätige Pärchen auf Platz Sechs. Ihre "Jolie-Pitt Foundation" unterstützt den Wiederaufbau in New Orleans, leistet Hilfe für Bürgerkriegsflüchtlinge und setzt sich für das interkulturelle Verständnis ein.

Sportler , , Basketball-Star , Playboy-Gründer , und gehören zu den weiteren Namen, die sich in der Liste der großzügigsten Stars wiederfinden.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche