Olsen -Zwillinge

Haarige Geburtstagsgrüße

"Peta" und die Olsen-Zwillinge werden in diesem Leben sicherlich keine Freunde mehr. Nun hat die Tierschutzorganisation die nächste Aktion zum Geburtstag von Mary-Kate und Ashley geplant

Olsen Zwillinge

Olsen Zwillinge

Aus ihrer Liebe zu Pelzen machen Ashley und keinen Hehl. Dafür wurden sie bereits häufiger von der Tierschutzorganisation "Peta" an den Pranger gestellt. Zu ihrem 22. Geburtstag am Freitag, den 13. Juni, haben die Tierschützer sich nun eine neue Aktion überlegt.

Peta-Kampagne

Posen für Peta

Dana Schweiger zeigt Pelz die kalte Schulter. Für die Tierschutzorganisation lässt die Ex-Frau von Till Schweiger gerne die Hüllen fallen.
Wildtiere im Zirkus müssen verboten werden: Im heißen Tigermuster-Bodypainting wirbt Model Joanna Krupa für die Peta Kampagne. 
Vanessa Mai schockt mit blutiger PETA-Kampagne: Die Sängerin protestiert gemeinsam mit der Tierrechtsorganisation PETA gegen Tierleid an Universitäten und Schulen. Auf dem Foto ist zu sehen, wie Vanessa mit einem Seziermesser aufgeschlitzt wird. "Ich sterb für dich" - so der Titel des Motivs - gibt dem gleichnamigen Hit des Shooting-Stars eine düstere Wendung. 
Schauspielerin Franka Potente macht auf Tierquälerei in der Fleischproduktion aufmerksam. Die überzeugte Veganerin steht als „arme Sau“ blut- und dreckverschmiert  in einem dunklen Stall, neben ihr zwei sichtlich erschöpfte und verletzte Schweine. In Szene gesetzt wird Franka vom international tätigen Starfotograf Manfred Baumann in Los Angeles. 

76

Folgender Aufruf befindet sich auf der Website: "Die Zwillinge tragen immer noch genau soviel Pelz wie gehabt. Da sie offenbar so einen dringenden Bedarf an Extrahaar an ihren Körpern haben, lasst uns ihnen etwas von unserem Haar abgeben. Setzt ein Zeichen und schickt ihnen Haare von Euch mit folgender Notiz: 'Bitte benutzt meine Haare anstatt von Tierhaaren. Happy Birthday'".

Dan Shannon, Sprecher von "Peta", erklärt die Aktion folgendermaßen: "Mary-Kate und Ashley sind mittlerweile alt genug, um zu wissen, dass Pelz nicht auf Bäumen wächst. Wir hoffen, dass sie an ihrem Geburtstag einen Moment über die Tiere nachdenken, die wegen ihres Kleidungsstils sterben mussten."

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche