Monica Ivancan, Sandy Meyer-Wölden
© Getty Images Monica Ivancan, Sandy Meyer-Wölden

Oliver Pocher + Sandy Meyer-Wölden + Monica Ivancan Wie sehr leidet Monica wirklich?

Monica Ivancan scheint die Nachricht von der Vaterschaft ihres Ex Oliver Pocher gut zu verkraften. Dessen neue Freundin Sandy Meyer-Wölden weiß genau, wie sich so etwas anfühlt

Die neuesten Fotos von Sandy Meyer-Wölden

zeigen die 26-Jährige strahlend mit dickem Babybauch. Im vierten Monat soll Oliver Pochers Freundin mittlerweile sein.

Was denkt Monica Ivancan, wenn sie diese neuen Bilder sieht, die zeigen, wie glücklich ihr Ex mit seiner Neuen ist, wie schnell er Sandy das gegeben hat, was seit Jahren Monicas Herzenswunsch war? Sandy und Olli können noch nicht lange ein Paar gewesen sein, als die Ex von Boris Becker schwanger wurde. Im Mai muss es bereits passiert sein, geplant oder nicht, ein schnelles Tempo haben sie vorgelegt, zumal sie sich erst im Juni öffentlich zu ihrer Beziehung bekannten. Olli und Monica gaben erst Ende April ihre Trennung bekannt. Möglich, dass sie privat schon länger getrennte Wege gingen, ebenso möglich, dass Olli sich schon vor dem Beziehungs-Aus von Monica Richtung Sandy umorientierte. Aber das sind Spekulationen, deren Wahrheitsgehalt im Zweifelsfall noch nicht mal Monica, sondern nur Sandy und Olli kennen.

Als Olli und Monica noch ein Paar waren, betonte besonders die Moderatorin, wie sehr sie sich Kinder wünsche. Monica ist eng mit Jana Ina Zarella befreundet, war mehrfach in der Doku-Soap "Wir sind schwanger" zu sehen. Dabei zeigte sie sich verblüfft darüber, dass Jana Ina vor ihr ein Kind erwartete: "Dass es vor mir passiert, war eigentlich überraschend. Ich lerne ein bisschen von ihr, gucke, wie sie's macht. Und dann mache ich es nach. Gerne auch ganz schnell …" Das war im vergangenen Sommer, in diesem wird Olli tatsächlich Vater - nur leider nicht mit Monica.

Die scheint die Trennung bislang gut zu verkraften, auf Partys wirkt sie fröhlich, sie flirtet und lacht viel. Macht sie den Medien oder möglicherweise sich selbst etwas vor? Zumindest wirkt sie sehr überzeugend, es sei ihr zu wünschen, dass sie die ziemlich unreifen Kommentare ihres Ex' tatsächlich nicht treffen. Der zeigte sich von einem Foto, auf dem eine angeblich weinende Monica zu sehen ist, unbeeindruckt und riet seiner ehemaligen Lebensgefährtin, doch einfach ein Fitnessvideo herauszubringen. Ein souveräner Umgang unter Erwachsenen sieht anders aus. Auch, als Monica zu ihrem 32. Geburtstag am 2. Juli einen Vibrator in Miniaturgröße geschenkt bekam, konnte sie sich eine kleine Spitze nicht verkneifen: "Na, die Größe hab ich doch wirklich lange genug gehabt", lachte sie.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2
  • Seite 1 Wie sehr leidet Monica wirklich?
  • Seite 2