Oliver Pocher

Nächste Attacke gegen Alessandra Meyer-Wölden

Er kann es einfach nicht lassen: Oliver Pocher schießt erneut gegen seine Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden. Diesmal sind ihm ihre Schwangerschafts-Postings zu viel

, 39, ist dafür bekannt, gerne und heftig auszuteilen. Häufiges Ziel seiner Attacken: Seine Ex-Frau . Nach der im April 2013 zog mit den drei gemeinsamen Kindern nach Miami. 

Oliver Pocher kritisiert Alessandra Meyer-Wöldens Lebensstil

Und obwohl der Comedian seine Ex-Frau nicht mehr allzu häufig zu Gesicht bekommt, scheint ihm ihr aktueller Lebensstil nicht zu passen. Nachdem er bereits ihre Social Media-Aktivitäten aufs Korn genommen hat, kritisierte er in einem Instagram-Post auch Alessandras zweite Zwillings-Schwangerschaft.

Doch nicht nur die Schwangerschaft der Schmuckdesignerin stört den Entertainer offenbar, in seinen Hashtags veralbert er zusätzlich Alessandras Lieblingssport Zumba. Den Sport gab die bald fünffach Mama trotz der Babys nämlich nicht auf. 

Olli teilt wieder aus

Damit nicht genug. Im Interview mit "Promiflash" ließ Olli jetzt durchblicken, dass ihm die Babybauch-Posts des Models generell zu viel seien: "Ich finde, dass man so viel Privates nicht in der Öffentlichkeit teilen sollte. Aber das ist ja jedem selbst überlassen."

Alessandra: Geburt steht kurz bevor

Alessandra scheint seine Kritik nicht wirklich zu stören. Sie hält ihre Follower immer auf dem Laufenden und postet weiter fleißig ihre immer größer werdende Babykugel. 

Wie man unschwer erkennen kann: Ihre Zwillinge könnten jeden Augenblick zur Welt kommen und Alessandra damit zur fünffachen Mutter machen. Mit Oliver Pocher hat die Ex-Verlobte von bereits drei Kinder, davon auch ein Zwillingspaar. 

Trotzdem: Freunde werden die beiden Ex-Partner wohl nicht mehr. Bleibt zu hoffen, dass Alessandra mit ihrem jetzigen Ehemann Martin mehr Glück hat. Vor aller Augen tragen die beiden eventuelle Streits aber auf keinen Fall aus: Die 34-Jährige hält ihre jetzige Beziehung sowie ihre Kinder konsequent aus der Öffentlichkeit heraus.

So fit ist Alessandra Meyer-Wölden


Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.
Umstandsmode? Scheint für Janni Hönscheid nichts zu sein. Die Sportlerin trägt lieber kurze, bauchfreie Häkeltops mit Pailletten.

286


Star-News der Woche