Oliver Korittke
© Getty Images Oliver Korittke

Oliver Korittke Kumpel starb in seinen Armen

Eine fröhliche Partynacht endete für Oliver Korittke tragisch: Sein Freund und DJ-Kollege Sven Ruttkowski brach tot neben ihm zusammen

Als "Bang Boom Bang DJ Team" haben Schauspieler Oliver Korittke und Sven Ruttkowski seit 2008 auf vielen Partys für Stimmung gesorgt - jetzt ist DJ Rutte tot: Bei einem gemeinsamen Gig mit Oliver brach der 32-Jährige am Samstag (27. Februar) tot zusammen.

Dreamteam: Als DJ-Duo feierten Oliver Korittke und Sven Ruttkowski Erfolge.
© PRDreamteam: Als DJ-Duo feierten Oliver Korittke und Sven Ruttkowski Erfolge.

Sein Freund und Manager Theo Siegfried bestätigte inzwischen "den unfassbaren und völlig überraschenden Tod unseres Freundes [...] Sven Ruttkowski".

Rutte hatte gemeinsam mit Oliver im Braunschweiger Club "Fernmeldeamt" aufgelegt, ehe sich gegen 2.30 Uhr das Drama ereignete. "Obwohl es ihm am Abend schon nicht gut ging, trat er trotzdem [...] auf." Nach seinem Zusammenbruch versuchte Oliver Korittke noch, Erste Hilfe zu leisten, doch vergeblich:

Als der Notarzt eintraf, konnte er nur noch den Tod feststellen. Bislang ist völlig unklar, woran der Musiker starb und ob es eine Obduktion geben wird. "Es gibt keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Es ist möglich, dass der Verstorbene eine Krankheitsgeschichte hatte", so der Pressesprecher der Braunschweiger Polizei gegenüber der "Bild".

Mit DJ Rutte verlieren seine Freunde "einen der außergewöhnlichsten Menschen, einen großartigen Freund und den besten Sprücheklopfer der Welt". Wann, wo und in welchem Rahmen von ihm Abschied genommen wird, soll in Kürze mitgeteilt werden. Auf Facebook gibt es bereits ein Forum: Auf "Wir trauern um Rutte" , können Freunde, Bekannte und Fans ihre Anteilnahme ausdrücken.

gsc