Norah Jones

Trauer um ihren Vater

Norah Jones' Vater, die indische Musikerlegende Ravi Shankar, ist tot. Der Sitar-Spieler starb im Alter von 92 Jahren im kalifornischen San Diego

Norah Jones

Ravi Shankar, indische Musiklegende und Vater der weltberühmten Soul- und Jazzsängerin , ist am Dienstag (11. Dezember) im Alter von 92 Jahren in gestorben. Das teilten die Familienangehörigen auf seiner Webseite mit."Wir wissen, dass ihr genauso wie wir einen großen Verlust fühlt und danken euch für alle eure Gebete und guten Wünsche in dieser schweren Zeit", schrieben sie den zahlreichen Fans des berühmten Musikers.

litt seit Jahren unter Atemwegs- und Herzproblemen und war erst vor wenigen Tagen in einem Krankenhaus in San Diego operiert worden. Doch die OP konnte ihm nicht mehr helfen, sein Körper war bereits zu schwach.

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73

Ravi Shankar bei einem Konzert am 29. September 2011 in Los Angeles.

Ravi Shankar bei einem Konzert am 29. September 2011 in Los Angeles.

In Indien war Ravi Shankar eine nationale Legende, beeinflusste jedoch auch zahlreiche westliche Musiker. In den Sechziger Jahren gab er "Beatles"-Mitglied George Harrison Unterricht im Sitar-Spielen, später arbeiteten sie gemeinsam an mehreren Projekten. Mit seinem Album "The Living Room Sessions Part 1" ist er für einen Grammy in der Kategorie "Bestes Weltmusik-Album" nominiert und tritt damit posthum unter anderem gegen seine Tochter Anoushka an, die ebenfalls eine bekannte Sitar-Spielerin ist.

Norah Jones lernte ihren prominenten Vater und ihre Halbschwester Anoushka erst lange nach ihrer Geburt kennen, da ihre Mutter Susan Jones den Kontakt zur Shankar-Familie abgebrochen hatte. Neben seinen Töchtern hinterlässt Ravi Shankar seine Ehefrau Sukanya.

sbu

Star-News der Woche