Noel Gallagher
© Getty Noel Gallagher

Noel Gallagher Ganz großer Gallagher

"Oasis"-Sänger Noel Gallagher hat es geschafft. Am Samstag kam der Stammhalter zur Welt und Papa Noel weiß jetzt schon: Der Kleine wird einmal zur Legende

Der Herr Papa hat große Erwartungen. Noel Gallagher wurde am 22. September stolzer Vater eines gesunden Jungens. Donovan Rory gönnte seiner Mama Sara MacDonald sieben Stunden intensive "Vorfreude", bevor er um 12.15 Uhr in London zur Welt kam. Mit einem Start-Kampfgewicht von fast 3,5 Kilo kann sich der Kleine jetzt schon mal auf eine legendäre Karriere einstellen. Davon ist zumindest sein Vater überzeugt.

Deswegen hatte der 40-Jährige auch eigentlich vor, dem Jungen einen passenden Namen zu geben. Gandhi hätte dem Songwriter von "Oasis" sehr gut gefallen, dass hätte klanglich so schön zu Gallagher gepasst. Wie gut, dass Freundin Sara auch noch ein Wörtchen mitzureden hatte und so heißt das erste gemeinsame Kind nun Donovan, nach einem Sänger aus den 60er Jahren und Rory als traditionell irischem Namen.

Noels erste Frau Meg Mathews war offensichtlich nicht ganz so durchsetzungsfähig. Die gemeinsame, siebenjährige Tochter hört auf den epischen Namen Anais.