Willem Alexander
© Action Press Willem Alexander

Niederlande Tätowierter Prinz

Welch ein Anblick: Kronprinz Willem-Alexander von Kopf bis Fuß tätowiert. Das Bild ist natürlich nicht real, sondern eine Fotomontage für eine neue Ausstellung

Wer derzeit durch Rotterdam schlendert, dem dürfte kurzfristig der Atem stocken: Auf den Wagen der Straßenbahnlinie 20 prangt ein Bild von Kronprinz Willem-Alexander, bekleidet mit einer orangefarbenen Badehose und von Kopf bis Fuß tätowiert.

Von Kopf bis Fuß tätowiert: Kronprinz Willem Alexander
© Action PressVon Kopf bis Fuß tätowiert: Kronprinz Willem Alexander

Natürlich ist das Bild nicht echt, es handelt sich hierbei um eine Fotomontage des Tätowierungskünstlers Henk Schiffmacher. Für eine neue Ausstellung im historischen Museum von Rotterdam hat der Niederländer mehrere Fotos montiert und digital bearbeitet. Die Arbeit wird nicht nur auf der Ausstellung zu sehen sein, sondern dient derzeit auch als Werbeplakat.

Die künstlichen Tätowierungen, die den Körper des Kronprinzen zieren, beziehen sich alle auf das Königshaus. So sind unter anderem die Namen seiner Frau Máxima und seiner Kinder zu sehen. "In der Vergangenheit war es ganz normal, dass die Mitglieder der königlichen Familie Tätowierungen hatten", sagte Henk Schiffmacher der holländischen Zeitung "De Telegraaf".

jgl