Nicollette Sheridan
© Getty Images Nicollette Sheridan

Nicollette Sheridan Wunschliste für Wien

Schauspielerin Nicollette Sheridan, die Richard Lugner dieses Jahr zum "Wiener Opernball" begleiten wird, hält ihren Gastgeber schon jetzt mit ausgefallenen Sonderwünschen auf Trab

Von wegen verzeifelte Hausfrau! Momentan ist nämlich nicht Nicollette Sheridan alias Edie Britt, sondern eine ganz andere Person mächtig verzweifelt: Richard Lugner, der bei den Medien vor allem deswegen bekannt und beliebt ist, weil er stets prominente weibliche Schönheiten für den "Wiener Opernball" einlädt, hatte sich ursprünglich gefreut, Nicollette als Begleitung für das diesjährige Event gewinnen zu können. Wer hätte geahnt, dass der "Desperate Housewives"-Star Richard schon vor ihrer Ankunf aus den USA mit zahlreichen Extrawünschen auf die Palme bringen würde?

So wünscht sich die blonde Schauspielerin laut Nachrichtenagentur "APA" für ihren Aufenthalt in Wien nicht nur ein Sacher-Torte-Essen und einen Besuch des Sisi-Museums. Nicollette Sheridan möchte auch gleich noch beim österreichischen Bundespräsidenten und der spanischen Hofreitschule vorbeischauen, sowie im Garten von Schloss Schönbrunn spazieren gehen. Wann und wie Richard Lugner seinem Gast, diese ausgefallenen Wünsche innerhalb von drei Tagen erfüllt, hat die Schauspielerin höflicherweise ihm überlassen - wie großzügig.

Interessant: Nicollette Sheridan war eigentlich nicht Lugners erste Wahl für den Ball - die ursprünglich aus Kalifornien nach Wien geladene, anonyme erste Opernballbegleitung wurde leider unerwartet schwanger und musste deswegen absagen.

rbr