Nicollette Sheridan

Weg von der "Wisteria Lane"

Nicollette Sheridan dementiert seit langer Zeit ihren Ausstieg bei den "Desperate Housewives". Bei Produzent und Autor Marc Cherry hört sich das jedoch ganz anders an

Nicolette Sheridan

Nicolette Sheridan

In der letzten Zeit hatten US-Medien immer wieder behauptet, dass die Serie "Desperate Housewives" nach der fünften Staffel verlassen würde. Obwohl die 44-Jährige diese Aussagen konsequent dementierte, verdichten sich die Gerüchte um einen Ausstieg nun erneut. Denn jetzt hat sich der Autor und Produzent zu Wort gemeldet: " wird eine moralische Grenze überschreiten, die sie nie zuvor überschritten hat. Und das wird ihrer Zeit in der Wisteria Lane ein schockierendes Ende bereiten".

Desperate Housewives

Nicht immer nur verzweifelt

Die verlockenden Hausfrauen aus der "Wisteria Lane"
Nachbarschaftsversammlung in der "Wisteria Lane"
Werbung Marcia Cross
Vollkommene Inszenierung einer perfekten Ehe

30

Nicollette Sheridan war von Anfang an Teil der "Desperate Housewives". Sie spielt die intrigante Immobilienmaklerin Edie Britt. Ob die "Wisteria Lane" tatsächlich bald um eine Hausfrau ärmer ist, bleibt abzuwarten.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche