Nicollette Sheridan

Das Ende einer Hausfrau

Lange hat die Gerüchteküche gebrodelt, nun kommt die Bestätigung: Nicollette Sheridan, die die Rolle der Edie Britt spielt, verlässt die "Desperate Housewives"

Nicolette Sheridan

Nicolette Sheridan

Desperate Housewives

Nicht immer nur verzweifelt

Die verlockenden Hausfrauen aus der "Wisteria Lane"
Nachbarschaftsversammlung in der "Wisteria Lane"
Werbung Marcia Cross
Vollkommene Inszenierung einer perfekten Ehe

30

Die "Wisteria Lane" ist bald um eine verzweifelte Hausfrau ärmer: Nicollette Sheridan, die die Rolle der Edie Britt spielt, steigt nach der fünften Staffel bei den "Desperate Housewives" aus. Ihr Sprecher sagte dem "US"-Magazin dazu: "Ja, ich kann den Ausstieg bestätigen. Nicollette hatte eine tolle Zeit und wird sich nun ihrem nächsten Projekt widmen."

Bereits im vergangenen Jahr gab es immer wieder Gerüchte, dass Nicollette Sheridan bei den "Desperate Housewives" aussteigen würde. Im April meldete sich Autor und Produzent Marc Cherry zu Wort: "Edie wird eine moralische Grenze überschreiten, die sie nie zuvor überschritten hat. Und das wird ihrer Zeit in der 'Wisteria Lane' ein schockierendes Ende bereiten".

Die 44-Jährige hatte den Ausstieg bislang immer wieder konsequent dementiert. Bislang wurde nicht verraten, wie Nicollette Sheridan aus der Serie aussteigen wird.

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken