Nicole Richie + Joel Madden
© WireImage.com Nicole Richie + Joel Madden

Nicole Richie + Joel Madden Eröffnung ihres Spielplatzes

Nicole Richie und Joel Madden konnten am Dienstag ihren Spielplatz eröffnen. Hier sollen sich künftig Kinder aus einer einkommensschwachen Gegend von Los Angeles austoben

Nicole Richie und Joel Madden haben am Dienstag ein Herz für Kinder bewiesen: In einer feierlichen Zeremonie wurde ihr Spielplatz eingeweiht, der in einer einkommensschwachen Gegend von Los Angeles liegt. Das große Anliegen des Society-Paares ist, dass dort Kinder künftig im Freien ungehindert spielen können.

Nicole Richie + Joel Madden
© WireImage.comNicole Richie und Joel Madden haben ein Herz für Kinder

Gegenüber dem "People"-Magazin erklärte Nicole Richie: "Als wir das erste Mal hier waren, gab es hier keine Kinder. Jetzt zu sehen, dass dieser Ort zum Leben erwacht ist und den Kindern einen Platz zum Spielen gibt, einen Ort, wo sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen können, das ist wirklich großartig." Nicole und Joel gründeten 2008, nach der Geburt von Töchterchen Harlow, eine Stiftung für Kinder. Das Ziel der Stiftung, die auch den Bau des neuen Spielplatzes finanzierte, sind Chancen für benachteiligte Kinder. Gemeinsam mit der Tankshop-Kette "7-11", die Getränke in Bechern mit Star-Design serviert, konnte das Paar bereits 250.000 Dollar für wohltätige Organisationen sammeln. Die Idee für den Spielplatz haben Nicole Richie und Joel Madden gemeinsam mit der Organisation "Beyond Shelter", die sich für Obdachlose engagiert, entwickelt und umgesetzt.

kdi