Nicole Richie
© Getty Nicole Richie

Nicole Richie Blitzhochzeit mit Babybauch?

Mit Babybauch ins Hochzeitskleid? Es sieht fast so aus. Nicole Richie und Joel Madden scheinen es eilig zu haben

Ob Nicole Richie wohl mit Babybauch ins Hochzeitskleid steigen wird? Es sieht fast so aus. Wie der amerikanische Internetdienst "TMZ" berichtet, planen sie und ihr Liebster, "Good Charlotte"-Frontmann Joel Madden, bereits die Feierlichkeiten bzw. lassen planen - von einem klassischen Hochzeitsplaner. Dieser äußerte sich vorerst nicht dazu. Insidern nach sollen aber bereits am 13. Oktober - also gerade mal in zwei Wochen - die Ringe getauscht werden. Vielleicht ist das aber auch nur das Ablenkmanöver für den richtigen Termin: Denn vom 9. bis zum 17. Oktober ist Joel Madden eigentlich mit seiner Band in Australien unterwegs. Davor und danach wäre jedoch mehr als genug Zeit ...

Was jedoch schon sicher zu sein scheint: Die Partygewohnheiten eines echten It-Girls hat Nicole längst abgestreift: Das Fest soll im ganz privaten Rahmen stattfinden, also möglichst stressfrei für die Schwangere. Das klingt doch schon sehr danach, als wäre Nicole erwachsen geworden und wolle bereits vor der Geburt Verantwortung für ihr Baby übernehmen. Passend dazu: Wie das US-Magazin "People" berichtet, unterzieht sie sich nach einem gerichtlichen Beschluss außerdem ganz brav einem 18 Monate langen Anti-Alkohol-Kurs inklusive Gruppenberatungen und Einzelbefragungen. Bravo!