Nicole Riche Grünes Licht für's Baby

Für Nicole Richie und Joel Madden steht die Geburt ihres zweiten Kindes kurz bevor - und das Paar ist bestens vorbereitet: Auf das Baby wartet ein ökologisch eingerichtetes Zimmer

Auch Nicole Richie und ihrem Freund Joel Madden folgen dem Öko-Trend in Hollywood: Das Paar möchte seine wachsende Familie möglichst vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen und hat deshalb das Zimmer für Baby Nummer zwei in seinem Haus in L.A. nach höchsten ökologischen Standards eingerichtet.

"Sie hat sich mit jeder Kleinigkeit genau beschäftigt", schildert eine Quelle aus dem Umfeld des Paares das Verhalten der werdenden Mama gegenüber dem "National Enquirer". "Bis hin zu der Art der Baumwolle für die Laken und die Bettwäsche und die Farbe an den Wänden."

Und nicht nur das: "Jedes Einrichtungsstück in dem Kinderzimmer ist frei von Formaldehyd. Sie hat wochenlang in Geschäften und im Internet nach Holzprodukten gesucht, die aus nachwachsenden Hölzern des brasilianischen Regenwaldes gefertigt wurden. "

Es wird nicht mehr lange dauern, dann muss die 19 Monate alte Harlow ihr Luxus-Öko-Spielzeug mit ihrem Geschwisterchen teilen: Das zweite Baby von Nicole Richie und Joel Madden wird noch im Juli erwartet.

gsc