Nicole Kidman Schhh, süßes Geheimnis?

Seit der Geburt von Töchterchen Sunday Rose schwelgen Nicole Kidman und Keith Urban im Elternglück - kündigt sich nun etwa Baby Numer zwei an?

Seit im Juni 2008 ihre gemeinsame Tochter Sunday Rose geboren wurde, schwelgen Nicole Kidman und Keith Urban in ihrem Elternglück:

"Sie ist etwas Besonderes. Ich bin ihr vollkommen verfallen", schwärmte Nicole wenige Monate nach der Geburt in einem Interview mit dem "Parade Magazine". Kein Wunder, hatte die 42-Jährige doch schon nicht mehr damit gerechnet, überhaupt noch ein leibliches Kind zu bekommen. Inzwischen ist Sunday Rose knapp eineinhalb Jahre alt und begeistert ihre Eltern jeden Tag aufs Neue.

Kündigt sich da etwa erneut Nachwuchs an? Nicole und Keith wirkten bei den AMAs überglücklich.
© WireImage.comKündigt sich da etwa erneut Nachwuchs an? Nicole und Keith wirkten bei den AMAs überglücklich.

Keith Urban ist mittlerweile sogar überzeugt, dass die Kleine eine gute Portion seines musikalischen Talents geerbt hat. "Ich glaube, sie klingt ziemlich musikalisch. Ich sitze morgens mit ihr am Piano und wir hauen gemeinsam in die Tasten", verriet Keith dem "Us Magazine".

Und auf die Frage im Gala-Interview, ob er und Nicole sich ein weiteres Kind wünschen würden, verkündete der 42-Jährige euphorisch: "(...) natürlich wäre das fantastisch! (...) wenn es mit einem zweiten Kind klappt, würde das Nic und mich sehr glücklich machen."

Nun verdichten sich die zeichen, dass für Nicole und Keith Urban dieser Wunsch tatsächlich in Erfüllung gehen könnte: Im Rahmen der American Music Awards streichelte sich die Schauspielerin verdächtig oft über ein kaum sichtbares Bäuchlein, vor wenigen Wochen hatte sie zudem eine Reise nach Kenia abgesagt - angeblich aufgrund einer Grippe. Wirklich krank sah Nicole Kidman allerdings nicht aus ...

gsc

Update vom 26. November 2009:
"Die Gerüchte sind nicht wahr", sagte Nicole Kidmans Sprecher gegenüber "Access Hollywood".