Nicole Kidman

"Eyes wide open"

Nicole Kidman spielte einst in dem Film "Eyes wide shut". Dank ihres extremen Gebrauchs von Faltenkillern heißt es in ihrem Leben allerdings nur noch: "Eyes wide open"

Nicole Kidman

Kann ihre Augen eigentlich noch schließen, wenn sie schlafen möchte? Die Schauspieler hat wirklich jedes Maß verloren, wenn es um den Einsatz von Faltenkillern geht!

Nicole Kidman

Geheimnisvolle Diva

23. Dezember 2010: Keith Urban und Nicole Kidman nehmen ihre Tochter Sunday Rose am Flughafen in Sydney in ihre Mitte.
Nicole Kidman
5. April 2009: Während der "Captiol Records Nashville post ACM Party" in Las Vegas nutzt Nicole Kidman ihr iPhone um ein Bild ih
August 2008: Noch gibt es von der kleinen Sunday Rose nur Paparazzi-Bilder

15

Egal, was die Schauspielerin macht, ob es sich um Botox, Eigenfettunterspritzung oder Lifting handelt, es ist zu viel. Bei der Eröffnung eines neuen Omega-Shops in New York zeigte sich die 42-jährige Ehefrau von in ungesund straffer Manier.

Auch Nicole Kidmans Körperhaltung sah früher entspannter aus.

Auch Nicole Kidmans Körperhaltung sah früher entspannter aus.

Kennen Sie "Die Frauen von Stepford"? In dem Film von 2004 werden in einem kleinen Ort in Amerika die Ehefrauen gegen willen- und seelenlose Maschinen ausgetauscht, deren einziger Zweck darin besteht, ihren Ehemännern in sämtlichen Lebenslagen zu dienen. Merkmale einer "Stepford Wife": eingefrorenes Lächeln und starre Mimik. In Hollywood nennt man eigentlich "Stepford Wife", weil sie angeblich ihrem Ehemann jeden Wunsch von den Lippen abliest und ihr komplettes Leben nach ihm ausrichtet, aber die neuen Fotos von Nicole Kidman lassen keinen Zweifel, dass der Titel der "Stepford Wife Nummer eins" eindeutig an die Exfrau von Tom Cruise geht.

cqu

Mehr zum Thema

Star-News der Woche