Nico Schwanz
© WireImage.com Nico Schwanz

Nico Schwanz Wieder Nico und Juliett

Nach der Trennung und einer öffentlichen Schlammschlacht sind Nico Schwanz und Freundin Juliett Giegler offenbar wieder ein Paar

Erst Anfang September wurde die Trennung von Model Nico Schwanz und seiner Freundin Juliett Giegler bekannt. Schwanz behauptete, kurz nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Damian Dion von seiner Freundin betrogen worden zu sein. Nun gab es scheinbar die große Versöhnung: Das Management von Nico Schwanz soll "Bunte.de" bestätigt haben, dass das Paar wieder zusammen ist. "Beide sind sehr glücklich, dass diese schwere Zeit nun vorbei ist und sie ihr Familienglück jetzt wieder genießen können".

Auch den Antrag auf das alleinige Sorgerecht für Sohn Damian Dion habe Juliett bereits beim Jugendamt zurückzogen, heißt es weiter.

Noch vor wenigen Wochen gab es eine öffentliche Schlammschlacht: Der 32-Jährige beklagte sich, dass Juliett ihm das Herz gebrochen und ihn mit einem anderen Mann betrogen habe. Die Nageldesignerin versicherte jedoch, dass mehr als Knutschen nicht gewesen sei und dies erst passiert wäre, nachdem Nico sich bereits von ihr getrennt habe.

Ein Liebesbrief seiner Ex, in dem sie sich entschuldigt und alles erklärt, soll dem ehemaligen "Dschungelcamp"-Kandidaten nun das Herz erweicht haben. Als Krönung ihrer neu entflammten Liebe ließen sich Nico und Juliett dann angeblich noch den Namen ihres Sohnes in den Nacken tätowieren.

kma