Nicky Hilton Den Ausweis, bitte!

Nicky Hilton musste bei einem Musikfestival ihren Ausweis vorzeigen, um einen Caipirinha zu bekommen

Die meisten Frauen freut es ja, wenn sie jünger geschätzt werden, doch Nicky Hilton war es vielleicht etwas unangenehm, als sie bei einem Musikfestival nach ihrem Ausweis gefragt wurde. Die Schwester von Paris Hilton wollte einen Caipirinha trinken, doch den Alkohol gab es nur gegen einen Nachweis über ihr Alter.

Während Jugendliche hierzulande bereits ab 18 Jahren stark alkoholische Getränke konsumieren dürfen, ist dies in den USA erst ab 21 Jahren erlaubt. Da liegt Nicky Hilton mit ihren zarten 23 Jahren gerade drüber und musste für einen Beweis ihren Führerschein aus der Handtasche kramen.

Das Ganze ereignete sich auf dem "Coachella Music & Arts Festival" in Indio, Kalifornien, wo Nicky sich mit ihrem Freund David Katzenberg vergnügte. Unter anderem feierten hier auch Drew Barrymore mit On-Off-Freund Justin Long, Reese Witherspoon mit Jake Gyllenhaal und Schwester Paris Hilton mit Doug Reinhardt. Nickys Schwesterherz Paris Hilton dürfte bei der Alkoholausgabe keine Probleme gehabt haben - dass sie in einem trinkfesten Alter ist, weiß mittlerweile wohl jeder.

rbr