Nick Hogan
© Getty Nick Hogan

Nick Hogan Schwerer Autounfall

Nick Hogan hatte mit seinem Wagen einen schweren Autounfall. Der 17-Jährige und sein Begleiter mussten aus dem Wrack geschnitten und per Helikopter in ein Krankenhaus in St. Petersburg, Florida geflogen werden

Nick Hogan, der Sohn des ehemaligen Wrestlers Hulk Hogan, wurde bei einem Autounfall in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt. Offenbar kam der 17-Jährige mit seinem Wagen bei hoher Geschwindigkeit von der Straße ab und knallte gegen eine Palme. Das Auto wurde total zerstört und Nick und sein Begleiter mussten aus dem Wrack herausgeschnitten werden. Beide wurden mit dem Helikopter ins Krankenhaus geflogen. Sie erlitten sehr ernste Verletzungen, berichtet tmz.com.