Zooey Deschanel
© CoverMedia Zooey Deschanel

Zooey Deschanel Kampf gegen giftige Energie

Schauspielerin Zooey Deschanel möchte mit ihrer Internetseite 'HelloGiggles.com' junge Mädchen unterstützen.

Zooey Deschanel (33) möchte jungen Mädchen eine positive Einstellung vermitteln.

Die Schauspielerin ('New Girl') ist zusammen mit ihren Freundinnen Sophia Rossi und Molly McAleer für das Onlineforum 'HelloGiggles.com' verantwortlich. Dort sollen sich junge Mädchen über nette Dinge wie Backen, Kosmetik und Freundschaften austauschen. "Ich war es so leid, wenn ich mir Kommentarseiten angeschaut habe, die unglaublich giftige Energie verbreiteten", seufzte die Amerikanerin. "Ich selbst bewege mich im öffentlichen Raum; das ist mein Job und ich weiß, dass die Leute mich angreifen können. Am Anfang hat es mir etwas ausgemacht, aber nun habe ich eine ziemlich dicke Haut entwickelt. Aber wenn das jemand mit unseren 13-jährigen Bloggern macht, gibt es Saures von mir."

Die Amerikanerin hat ihren eigenen Look kreiert und damit viele Fans gewonnen. In der Schule war das früher anders: "Die Leute haben mich gehänselt. Es war wirklich schlimm. Nichts war schlimmer als das Leben in der Mittelschule", erschauderte Zooey Deschanel. "Es gab da Unsicherheiten, mit denen ich schneller fertig geworden wäre, wenn mir ein paar Dinge bewusst gewesen wären und ich mit bestimmten Leuten eher zusammengekommen wäre."

article
905708
Kampf gegen giftige Energie
Zooey Deschanel: Kampf gegen giftige Energie | GALA.DE
Schauspielerin Zooey Deschanel möchte mit ihrer Internetseite 'HelloGiggles.com' junge Mädchen unterstützen.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/zooey-deschanel-kampf-gegen-giftige-energie_905708.html
2013-03-01T15:30:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/A3/zooey-deschanel_4853993-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Zooey Deschanel
stars