Wotan Wilke Möhring
© CoverMedia Wotan Wilke Möhring

Wotan Wilke Möhring Finca, Frühstück und ein Film

So kann man sich die Arbeit gefallen lassen: Schauspieler Wotan Wilke Möhring hat seine gesamte Familie im Schlepptau, um auf Mallorca eine neue Komödie zu drehen

Wotan Wilke Möhring (46) ist gerade auf Mallorca - zum Arbeiten.

Der Fernsehstar ('Das Adlon: Eine Familiensaga') dreht auf der Sonneninsel die neue Komödie 'Da muss Mann durch'. Damit der Sommerurlaub nicht ganz ins Wasser fällt, hat er seine Familie im Schlepptau: seine Gattin nebst der drei Kinder. Die fünfköpfige Familie hat es sich auf einer Art Bauernhof gemütlich gemacht. "Wir haben eine Finca in der Nähe mit Ziegen und Hühnern", erzählte der 'Tatort'-Ermittler der 'Bild'-Zeitung. Bevor sich der Darsteller in der Früh zum Set aufmacht, sorgt er erst einmal dafür, dass seine Lieben etwas zu Essen bekommen. "Morgens sammle ich Frühstückseier, dann geht's zum Dreh", verriet er und ergänzte: "Wenn der um 21 Uhr vorbei ist, schlafe ich im Zimmer mit den Kindern. Selbst wenn sie nicht mehr wach sind."

Familienidylle hat sich auch Möhrings Co-Star mit auf die Insel genommen: Jan Josef Liefers (48, '666 - Traue keinem, mit dem du schläfst!') spielt ebenfalls in der Fortsetzung von 'Man tut, was Mann kann' mit und verband den Job gleichfalls mit dem Privaten. "Anna und die Kinder sind hier", freute er sich im Gespräch mit der Publikation. Der gebürtige Dresdener hat jedoch noch mehr Grund zur Freude, nach der Arbeit wartet nämlich das Vergnügen. "Nach dem Dreh ist Urlaub!", strahlte der Serienliebling.

Gedreht wird übrigens auf einem 90.000 Quadratmeter großen Grundstück, das laut der Publikation stolze 125 Millionen Euro wert sein soll. Neben einem Hund und Wotan Wilke Möhring sind in weiteren Rollen Sophia Thomalla (23, 'Der Bergdoktor'), Fahri Yardim ('Kebab Connection'), Oliver Korittke (45, 'Schatten der Gerechtigkeit') und Julia Jentsch (35, 'Kokowääh 2') zu sehen.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild