Til Schweiger
© CoverMedia Til Schweiger

Til Schweiger Hommage an Schimanski

Der 'Tatort'-Einstand von Schauspieler Til Schweiger war eine "kleine Verbeugung" an den Kultermittler Horst Schimanski.

Til Schweiger (49) huldigte mit seinem 'Tatort'-Auftritt Götz George (74).

Der blonde Frauenschwarm ('Kokowääh') gab gestern Abend sein Debüt als TV-Ermittler und begann die Folge der beliebten ARD-Serie mit einem geflüsterten "Fuck". Ähnlich schimpfte sich einst auch George ('Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief') als Kriminalhauptkommissar Horst Schimanski in die Herzen der Fernsehzuschauer: Er gab zuallererst ein "Scheiße" von sich. "Dieses 'Scheiße' von Schimanski war damals eine kleine Revolution im Fernsehen. Ein heutiges 'Fuck' ist weitaus harmloser, das hat sich längst eingebürgert", erklärte Schweiger im Interview mit 'hna.de'. Allerdings gibt es durchaus eine Verbindung zu dem berühmten Krimi-Kollegen: "Unser Drehbuchautor wollte es dennoch als kleine Verbeugung einbauen. Mir gefiel diese Idee, denn Schimanski war etwas Besonderes und für mich damals die spannendste 'Tatort'-Figur", schwärmte der Deutsche.

Die populäre Serie ist seit gut 42 Jahren ein Dauerbrenner im deutschen Fernsehen und ihr Beliebtheitsgrad wird immer höher. "Es ist schon ein Phänomen, wie sehr das Interesse an dieser Serie explodiert ist, die es ja seit über 40 Jahren gibt", staunte der gebürtige Baden-Württemberger und lieferte auch gleich eine Erklärung dafür: Die Medien sind schuld. "Ein Grund liegt sicher in der Boulevardisierung der Leitmedien. Für den gedruckten 'Spiegel' etwa war Unterhaltung nie ein großes Thema, bei 'Spiegel Online' geht es fast ständig darum. Es geht darum, Klicks zu generieren, und da bietet sich natürlich alles Populäre an", sinnierte der Star und ergänzte: "Der 'Tatort' ist extrem populär."

Für viele Fans geht die Begeisterung sogar so weit, dass sie sich während der Ausstrahlung auf Twitter austauschen. Das kann der Schauspieler allerdings nicht nachvollziehen. "Ich lasse mich lieber von einem Film mit auf eine Reise nehmen, wie soll das aber gehen, wenn ich die ganze Zeit dazu twittere?", seufzte Til Schweiger.

article
908968
Hommage an Schimanski
Til Schweiger: Hommage an Schimanski | GALA.DE
Der 'Tatort'-Einstand von Schauspieler Til Schweiger war eine "kleine Verbeugung" an den Kultermittler Horst Schimanski.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/til-schweiger-hommage-an-schimanski_908968.html
2013-03-11T12:00:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/RA/til-schweiger_5532797-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Til Schweiger, Götz George
stars