Sila Sahin
© CoverMedia Sila Sahin

Sila Sahin Kein Kind unterwegs

Sila Sahin räumt mit Gerüchten um eine angebliche Schwangerschaft auf

Kaum hatte Sila Sahin, 28, ihren Ausstieg aus der RTL-Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt gegeben, kochten die Gerüchte hoch: Erwarten sie und ihr Fußballerfreund Ilkay Gündogan, 23, ein Kind? Im Gespräch mit dem Peoplemagazin "in" bezog Sahin nun ganz klar Stellung: "Nein, ich bin nicht schwanger!" Das Getuschel um ihren Bauch ist nichts Neues, die Deutsch-Türkin lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Und so lachte sie: "Diese Gerüchte gibt es immer wieder. Demnach müsste ich schon eine ganze Horde Kinder haben."

Doch auch ohne bevorstehende Mutterschaft spielte ihr Privatleben eine Rolle bei der Entscheidung, "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu verlassen: Sila Sahin wollte mehr Zeit für ihr Privatleben haben. "Die Zeit bei "GZSZ" war kein Halligalli oder Glamour, sondern sehr harte und disziplinierte Arbeit. Dadurch musste ich auf viel verzichten, besonders auf ein Privatleben", erklärte die Schöne.

Jetzt allerdings kann die Berlinerin ihre Beziehung mit Ilkay Gündogan rundum genießen und tut das auch: Am Tag nach dem "GZSZ"-Schock postete sie ein verliebtes Pärchen-Bild und schrieb dazu "Gute Zeiten für die Liebe".

Und auch ihre Fans müssen nicht traurig sein: Sila Sahin hat vor, auch in Zukunft als Schauspielerin zu arbeiten und soll Gerüchten zufolge schon bald in einer neuen TV-Serie zu sehen sein.