Selena Gomez
© CoverMedia Selena Gomez

Selena Gomez Justin Bieber auf ihrer Platte

Sängerin Selena Gomez soll eine Sprachnachricht von Justin Bieber auf ihre neue Single gepackt haben

Selena Gomez (20) soll die Stimme von Justin Bieber (19) auf ihrer neuen Platte aufgenommen haben.

Die Sängerin ('Come & Get It') veröffentlichte gerade ihre neue Single, die Ballade 'Love Will Remember'. Das Lied beginnt mit einer Nachricht auf einem Anrufbeantworter und ein Mann sagt, dass er Selena Gomez "sehr, sehr liebt". "Du bist meine Prinzessin. Du bist die Liebe meines Lebens", säuselt er weiter.

Nun kocht die Gerüchteküche über, dass es sich bei der Stimme auf dem AB um die von Justin Bieber ('Boyfriend') handelt. Das Paar führt seit 2010 eine On/Off-Beziehung - eigentlich sind die Promis seit Ende des vergangenen Jahres getrennt, aber am 5. Juli veröffentlichte Bieber ein Foto von sich und seiner Vielleicht-Ex auf Instagram und betitelte es mit "Herzensbrecherin". Es hieß, dass die beiden den amerikanischen Nationalfeiertag am 4. Juli zusammen verbracht hätten. Sie sollen Händchen gehalten haben, als sie zu einer Party kamen, und nachher noch zum Reiten gegangen sein.

Neben all dem Liebeschaos hat die brünette Schönheit beruflich genug zu tun - heute präsentierte sie sich in Berlin als das neue Gesicht für 'Adidas Neo'. Die Amerikanerin sah umwerfend in ihren Jeansshorts aus. Seit dem Foto vom 5. Juli hat man Selena Gomez aber wieder mit David Henrie ('23, Die Zauberer vom Waverly Place') zusammen gesehen - es bleibt spannend, wem sie ihre Gunst schenkt.