Pippa Middleton
© CoverMedia Pippa Middleton

Pippa Middleton Sie hat den Richtigen gefunden

Die Schwester von Catherine Middleton soll ihren Freunden bereits gesagt haben, dass sie "den Richtigen" gefunden hat.

Die Beziehung zwischen Pippa Middleton (29) und Nico Jackson (35) wird immer ernster.

Die Schwester der Herzogin von Cambridge (31) wurde kürzlich beim Kuscheln mit ihrem neuen Freund, dem Börsenmakler Nico Jackson gesichtet. Nachdem die beiden an einem Ski-Marathon in der Schweiz teilgenommen haben, küssten sie sich in aller Öffentlichkeit auf den Pisten von St. Moritz. Pippa Middleton scheint Jackson als ernsthaften Anwärter in Betracht zu ziehen und so soll sie Freunden bereits gesagt haben, dass sie "den Richtigen" gefunden hat. "Pippa ist total verliebt in Nico. Ich denke, sie haben sogar schon darüber gesprochen, zusammenzuziehen", verriet ein Insider dem britischen 'Look'-Magazin.

Die beiden haben sich im Herbst des letzten Jahres kennengelernt. Der Mittelklasse-Hintergrund von Jackson und seine "normale" Erziehung soll der Schwägerin von Prinz William (30) besonders gefallen haben. Die Romanze scheint zunehmend ernster zu werden, insbesondere seit Jackson seine Liebste bei dem Familienurlaub der Middletons nach Mustique begleiten durfte: "Sie liebt es, dass ihn das ganze Familiending nicht stört und er hat schon die Zustimmung ihrer Familie bekommen." Auch das königliche Paar, Prinz William und die Herzogin von Cambridge, soll der neue Mann an der Seite von Pippa Middleton schon für sich gewonnen haben.

Mehr zum Thema